viernes, 12 de febrero de 2016

Lección sobre Oficina Técnica: Realizando el Gantt

Nos da la sensación que muchos de los aparejadores ya saben de sobra lo que es un gantt y cómo se hace. Pero lo cierto es que es una de las asignaturas más enigmáticas de la carrera, pues nos pedían que aplicáramos rendimientos "razonables" a las cuadrillas, cuando en la vida habíamos visto ejecutar un tabique, o colocar solado.


Pero he aquí la magia de la escuela de la vida, la universidad de la calle o la mugre de la realidad. Cuántas veces hemos tenido que hacer una obra de 2 mill. de euros en 4 meses. O una de 200 mil euros en un año y medio.



Y es que, este gráfico tan resultón, es también un poco sufrido, y se deja hacer bastante. Suerte que después, tampoco hay quien se preocupe en seguirlo y actualizarlo. Se queda, como muchos otros documentos del proyecto, en papel mojado.

PD: Gracias a todos aquellos seguidores que se preocupan tanto por nuestra corrección lingüística. Es una buena señal, pues alguien se interesa en leer esta bazofia que solemos escribir. Y ahora, dedicado con cariño para Eduardo Bolufer y Alberto Llobat:

GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANTT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT
GANNTGANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT GANNT

Si encontráis el que está bien escrito formaréis parte del escaso 3% de la población que tira su tiempo a la basura con estas chorradas.